Leitbild

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch

Jeder Mensch ist für uns ein selbstbestimmtes Individuum mit spezifischen Lebenserfahrungen und daraus resultierenden Wünschen und Bedürfnissen, denen wir mit Würde und Respekt begegnen.

Wir pflegen und betreuen nach ganzheitlichen Gesichtspunkten in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen und sehen uns als Gast und Partner.

Unser Ziel ist es, durch individuelle Hilfestellung ein Verbleiben in der häuslichen Umgebung zu ermöglichen, denn nichts kann die Vertrautheit der gewohnten Umgebung ersetzen.

Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist die Charta der Menschenrechte. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Pflege und Begleitung Sterbender, damit diese ihr Leben in Würde und Geborgenheit beenden können.

Bei einer ausführlichen Erstaufnahme im Rahmen der strukturierten Informationssammlung werden die Bedürfnisse der Pflegekunden und die pflegefachliche Einschätzung in sechs Bereichen umfangreich erfasst. Die Pflege und Betreuung erfolgt nach dem Prinzip des Primary Nursing. Dies bedeutet, dass es eine Verantwortliche gibt, die von der Aufnahme an die Betreuung und Versorgung des Pflegekunden übernimmt.

Wir beziehen unsere Pflegekunden und ihre Angehörigen aktiv in die Gestaltung der Pflege ein und bieten so Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Pflegeablauf wird gemeinsam mit Ihnen geplant, durchgeführt und in seiner Entwicklung ständig angepasst.

Als Dienstleistungsunternehmen dokumentieren wir unsere pflegerische Arbeit. Die dadurch entstehende Transparenz schafft Vertrauen zwischen allen an der Pflege und Betreuung beteiligten Personen und fördert so eine kooperative Zusammenarbeit.

Unsere Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Aufgaben und Qualifikation kontinuierlich intern und extern fortgebildet, um professionelles Handeln zu gewährleisten.